Genuss-Event zu Herbstbeginn

Auch heuer präsentiert sich das Burgenland pünktlich zu Herbstbeginn wieder den Wienerinnen und Wienern bei einem Genuss-Event im MuseumsQuartier. Das Motto: „ERLEBEN. SCHMECKEN. GENIESSEN.“

Am 20. September entbieten rund 50 burgenländische Produzenten, Winzer und Touristiker den Bewohnern der Bundeshauptstadt einen kulinarisch-sinnlichen Willkommensgruß aus dem pannonischen Herbst – mit urigem Uhudler, Produkten von der Südburgenländischen Weidegans sowie mit den landestypischen Grammelpogatscherln.

In der Arena21 und der Ovalhalle des Wiener MuseumsQuartiers informieren Gastgeber und Produzenten einen Nachmittag und Abend (15 bis 21 Uhr) über Natur und Kultur, Wellness und Kulinarik, Sport und Familien-Ferien im Land der Sonne. Für die künftigen Gäste gibt's nicht nur das Neueste zu Top-Ausflugszielen und aktuellen Urlaubstrends, sondern auch maßgeschneiderte Angebote und attraktive Preise bei einem Gewinnspiel. Und Ottokar Storch hat jede Menge Tipps für den sonnigsten Familienurlaub aller Zeiten. Der Eintritt zur Veranstaltung ist selbstverständlich frei.


29.08.2018