Gans Burgenland für Casino-Gäste

Rund 100 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien folgten kürzlich einer Einladung von Burgenland Tourismus und Casinos Austria zur exklusiven Gansl-Gala im gediegenen Ambiente des Casino Baden. Der Abend war Teil einer kulinarischen Kooperation, bei der Gans Burgenland den ganzen November hindurch mit exklusiven Menüs in die Casino-Restaurants einlud.

 

Mit dabei waren beim Galaabend der Schauspieler und Winzer Martin Weinek, ORF-Burgenland-Landesdirektor Mag. Werner Herics und der Direktor der VAMED Vitality World, KR Gerhard Gucher. Landtagspräsident Christian Illedits (in Vertretung von Landeshauptmann Hans Niessl), Tourismuslandesrat MMag. Alexander Petschnig, Agrarlandesrätin Verena Dunst sowie Casino Baden-Direktor Edmund Gollubits begrüßten die Gäste. Zubereitet wurde das virtuose Gansl-Menü von Cuisino-Baden-Küchenchef Walter Zwiletitsch. Musikalisch umrandet wurde die Veranstaltung von den Seewinkler „Polka Beatles“.

 

Landesrat MMag. Petschnig freute sich über das gelungene Event: „Dies ist der Beginn einer kulinarischen Kooperation zwischen Burgenland Tourismus und der Casinos Austria AG und eine tolle Möglichkeit das Genussland Burgenland einem neuen Publikum zu präsentieren.“ Schließlich war die Gala ein weiterer gelungener Programmpunkt eines umfassenden kulinarischen Gans Burgenland-Festivals, bei dem das Burgenland den ganzen November hindurch in allen zwölf heimischen Restaurants der Casinos Austria mit exklusiven Gansl-Menüs lockte.

 

Kulinarische Anknüpfungspunkte

„Die Casinos Austria AG“, erklärte Burgenland Tourismus-Chef Hannes Anton, „betreibt in ihren zwölf Casino-Standorten die Gastronomie mit der Cuisino GmbH selbst. Dadurch ergeben sich auch einige Anknüpfungspunkte für Burgenland Tourismus, um mit den Themen Wein und Kulinarik das Urlaubsland Burgenland noch besser zu bewerben.“ Dementsprechend servierte man den Casino-Gästen zusätzlich zu den kulinarischen Köstlichkeiten auch Informationen zum pannonischen Urlaubsangebot sowie zur vielfältigen Produktpalette der burgenländischen Winzer und Produzenten.

 

Gans Burgenland

Das Genussfestival Gans Burgenland bietet der heimischen Tourismusbranche eine ideale Möglichkeit, die Saison bis in den November hinein zu verlängern. Im Zentrum der Aktion stehen der kulinarische Herbst mit den Köstlichkeiten von der Gans, den pannonischen Top-Weinen sowie der Vielfalt an bodenständigen Spezialitäten. Dazu haben rund 30 Gastgeber kreative Angebote zusammengestellt, und zahlreiche Kulinarikfestivals im ganzen Land bieten Gastronomen, Winzern, Produzenten, Kunsthandwerkern und Kulturanbietern eine Bühne. 

 


30.11.2017